Skip to content
All articles
  • All articles
  • About whales & dolphins
  • Create healthy seas
  • End captivity
  • Fundraising
  • Green Whale
  • Prevent bycatch
  • Prevent deaths in nets
  • Stop whaling
We need whale poo 📷 WDC NA

Whales are our climate allies – meet the scientists busy proving it

At Whale and Dolphin Conservation, we're working hard to bring whales and the ocean into...

It’s Time To Breach The Snake River Dams

The Snake River dams were controversial even before they were built.  While they were still...
Save the whale. Save the world.

Climate giants – how whales can help save the world

We know that whales, dolphins, and porpoises are amazing beings with complex social and family...
Nat Geo for Disney+ Luis Lamar

Five Facts About Orcas

Orcas, also known as killer whales, are one of the most recognizable and popular species...
Alexi Archer cropped

Meet the 2022 Interns: Alexi Archer

I am thrilled to welcome Alexi to WDC as the newest member of our Marine...
Saya

Meet the 2022 Interns: Saya Butani

I'm happy to welcome the newest member of the WDC team, Saya Butani, who is...
Block Island wind credit: Regina Asutis-Silvia

Offshore Wind: Don’t Blow It

Recently, new areas were added to the growing list of potential sites for offshore wind...
Sierra

Meet the 2022 Interns: Sierra Osborne

I'm delighted to introduce WDC's Conservation Education intern for Summer 2022, Sierra Osborne! Without hesitation,...

Die Ruhe nach dem Sturm

Hallo zusammen,

das war ein ziemliches Unwetter, das wir hier gerade hatten. Überschwemmungen, Stürme und starke Gezeiten! Zum Glück ist es wieder ruhiger geworden, sodass man das Meer beobachten kann. Leider konnte ich die letzten Tage hier in der Umgebung keine Rückenflossen sehen, aber ich habe letzte Woche eine Schule von ungefähr zehn Delfinen beobachtet, die zusammen mit Kesslet und ihrem neuen Baby ziemlich nah am Chanonry Point vorbeigeschwommen sind, wie ihr auf dem Foto sehen könnt.

Sie waren gemeinsam mit Sickle und ihrem Baby unterwegs, das im Juli geboren wurde und somit vermutlich der erste Nachwuchs im Moray Firth in diesem Jahr war. Ich kann schon den Größenunterschied zwischen ihm/ihr und Kesslets Baby sehen, das weniger als drei Wochen alt ist. Charlie schwamm direkt neben seiner Mutter und seiner kleinen Schwester/seinem kleinen Bruder, daneben Zephyr, Breeze, Flosse und ferner noch Bonnie und ihr Kalb. Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit noch mal von Cromarty aus aufs Meer fahren kann, um hoffentlich noch mal einen Blick auf die Delfine zu erhaschen, bevor das Wetter zu unberechenbar wird. Wenn ich etwas sehe, werde ich euch natürlich davon berichten.

Viele Grüße,
Charlie