Skip to content
All news
  • All news
  • About whales & dolphins
  • Corporates
  • Create healthy seas
  • End captivity
  • Green Whale
  • Prevent bycatch
  • Prevent deaths in nets
  • Science
  • Scottish Dolphin Centre
  • Stop whaling
  • Stranding
WDC provides supportive care to a live-stranded common dolphin. Credit: Andrea Spence/IFAW

Whale and Dolphin Conservation Expands Marine Mammal Stranding Network Territory

The Whale and Dolphin Conservation team expands the Greater Atlantic Regional Marine Mammal Stranding Network...
Hysazu Photography | Sara Shimazu

Dam Good News for Southern Resident orcas

Pardon the pun (we've used it before) but we just can't help ourselves.  After decades...
Peter Flood mom and calf

Emergency Petition Seeks to Shield Right Whale Moms, Calves From Vessel Strikes

For Immediate Release, November 1, 2022 WASHINGTON-Conservation groups filed an emergency rulemaking petition with the...
The Yushin Maru catcher ship of the Japanese whaling fleet injures a whale with its first harpoon attempt, and takes a further three harpoon shots before finally killing the badly injured fleeing whale. Finally they drowned the mammal beneath the harpooon deck of the ship to kill it.  Southern Ocean.  07.01.2006

Moves to overturn whaling ban rejected

Last week, the 68th meeting of the International Whaling Commission (IWC, the body that regulates...

Neue Schutzgebiete Für Flussdelfine!

Der Ganges-Delfin lebt in den Mangrovenwälder. Foto: Brian Smith

In ganz Asien gibt es nur noch wenige Süßwasserdelfine und deshalb hat man jetzt beschlossen, sie zu schützen. Dafür gibt es nun 3 Schutzgebiete in den Sundarbans-Mangroven in Bangladesh.

Aber was sind eigentlich Mangroven?

Mangroven sind spezielle Wälder in der Nähe von Meeresküsten. Die Bäume dort haben sich an Ebbe und Flut, den schlickigen Boden und somit auch an das trübe Wasser angepasst. Mangroven sind also wie eine Brücke zwischen Meer und Land. Deshalb beheimaten sie sowohl Meeres- als auch Landtiere und eine Vielzahl verschiedener Pflanzen.
Sie Sundarbans-Mangroven sind die größten Mangrovenwälder weltweit. Sundarbans ist ein bengalisches Wort und heißt einfach „schöner Wald“.

Durch ihre Vielfalt stellen die Mangroven einen guten Lebensraum für viele Tiere dar. Auch Süßwasserdelfine fühlen sich in den Mangroven wohl. Doch durch das Eingreifen des Menschen in diesen Lebensraum ist das Leben der Delfine immer schwieriger geworden. Die neuen Schutzgebiete sollen das jetzt ändern.

Wenn du die Delfine der Mangroven näher kennenlernen willst, schau’ am Montag hier bei den WDCS-Kids vorbei!